GENUSSDEPESCHE I OSTERN 2022



Liebe STEITZ Weinfans,


das Osterfest rückt näher und trotz der schrecklichen Nachrichten freuen wir uns auf das Zusammensein mit Freunden und der Familie. Ein wenig den Alltag ruhen lassen, die aktuellen Schlagzeilen einfach mal nicht lesen und die Sonnenseiten des Lebens genießen. Wir finden, darauf haben wir alle ein Recht. Tanken wir Energie und erfreuen uns an netter Gesellschaft, langen Gesprächen, leckerem Essen und einem guten Glas Wein. In dieser Weindepesche teilen wir ein unkompliziertes Rezept für Fisch vom Grill (oder aus dem Backofen) mit Ihnen. Vielleicht eine Inspiration für das Osteressen? Das Wetter soll mitspielen, eine gute Gelegenheit also, die Grillsaison einzuläuten.

Alle Gutsweine (bis auf Riesling, dem wir noch ein wenig Fassreife gönnen) sind nun aus dem 2021er Jahrgang verfügbar. Auch der beliebte BLANC DE NOIR ist wieder da. Und unsere Stammkunden wissen, dass man hier schnell zugreifen sollte, denn der BLANC DE NOIR ist bedingt durch seine Vinifizierung nur in begrenzter Menge verfügbar. Also am besten einen kleinen Vorrat anlegen. Schauen Sie einfach mal in unserem Shop vorbei: www.weingut-steitz.de/shop


SAVE THE DATE! Das JUST BOTTLED ONLINE TASTING mit den Weinen des neuen Jahrgangs findet am Samstag, den 14. Mai von 19-20 Uhr statt. Das Paket mit den Weinen gibt´s nach Ostern im Onlineshop und weitere Infos in der nächten Weindepesche.


Wir wünschen Ihnen ein schönes und fröhliches Osterfest.


Viele Grüße aus Stein-Bockenheim


Diana und Christian



FISCH AUS DER FOLIE MIT FENCHEL

Sehr gut vorzubereiten und je nach Wetter auf dem Grill oder im Backofen zubereitet, ist diese Variante mit Fenchel und Zitrone super frisch und leicht. Zutaten 4 festfleischige Fischfilets mit Haut, ca. 180 g (Rotbarsch, Zackenbarsch oder Seebarsch) 300 g Fenchel, in dünne Scheiben gehobelt 4 Zehen frischer Knoblauch, in dünnen Scheiben 2 EL glatte Petersilie, gehackt 2 TL Salz 1 TL schwarzer Pfeffer, grob gemahlen 1 TL Fenchelsamen, gemörsert 1 EL Olivenöl 1 große Zitrone in Scheiben 4 Bogen Alufolie, 40 cm im Quadrat Zubereitung Die Filets 3-4 mal auf der Haut diagonal flach einschneiden. Fenchel, Knoblauch und Petersilie auf je einer Hälfte der Alufolie verteilen. Die Fischfilets mit der Hautseite nach oben drauf legen. Pfeffer mit Fenchel und Salz vermischen und den Fisch damit würzen. Olivenöl darüber träufeln und die Zitronenscheiben obenauf legen. Den Fisch fest zu einem Päckchen einrollen. Bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten grillen oder im Backofen bei 200 Grad Cel. ca. 8-10 Minuten garen. Mit einer Salsa verde und Röstkartoffeln servieren. Guten Appetit! Dazu passt als Weinbegleitung bestens: NEU-BAMBERG Riesling 2020.

34 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen